Reisefinder:
Erweiterte Suche
  • Elbsandsteingebirge - Sächsische Schweiz - Zittauer Gebirge

Elbsandsteingebirge - Sächsische Schweiz - Zittauer Gebirge

Mischung aus Natur und Kultur

4 Tage ab 579,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Elbsandsteingebirge – Sächsische Schweiz 

Wir bieten Ihnen mit dieser Reise eine interessante Mischung aus Natur und Kultur. Unser Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die Sächsische Schweiz, die Oberlausitz und in die Kulturstadt Dresden. Mit Sächsischer Herzlichkeit und Gastfreundschaft wird Ihnen einen unvergesslichen Urlaub bereitet.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise über Dresden – Neustadt/Sachsen
Die Reiseleitung erwartet Sie bereits zur Stadtführung in Dresden. Elegant spiegelt sich die berühmte Silhouette in der glitzernden Elbe. Sehen Sie das Kronentor, durch das Sie in das Innere des Dresdener Zwingers gelangen, sowie sein Glanzstück, den Wallpavillon. Überaus sehenswert sind auch die Semperoper, die Frauenkirche, die Brühlsche Terrasse und das Albertinum, worin die Galerie „Neue Meister“, das Münzkabinett und die Schatzkammer Grünes Gewölbe zu finden sind. Wie perfekt sich historische Altstadt und quirlige Neustadt ergänzen, sich urbanes Leben und entschleunigendes Elbland gegenseitig anziehen – und überall ist unvergleichliche Schönheit! Weiterfahrt nach Neustadt in Sachsen.

2.Tag: Zauber der Sandsteinfelsen
Fahrt ins Elbsandsteingebirge – die Basteiaussicht von der Basteibrücke ist weltweit einmalig und wird Sie begeistern – weiter über Pirna auf die Festung Königstein, die größte Bergfestung Europas, erhebt sich über die Elbe und zeugt mit über 50 teilweise 400 Jahre alten Bauten vom militärischen und zivilen Leben auf der Festung, Rückfahrt über Bad Schandau durch das wildromantische Kirnitzschtal, Stopp am Lichtenhainer Wasserfall.

3.Tag: Panoramatour Sächsische Schweiz – Görlitz
Große Rundfahrt über Täler und Höhen der Sächsischen Schweiz mit einer Vielzahl an Tafelbergen und Sandsteinfelsen – in Rathmannsdorf geht es per Fahrstuhl auf den Aussichtsturm, von hier haben Sie den besten Weitblick auf die über 1000 Gipfel im Elbsandsteingebirge. Vor der Zerstörung der Kriege bewahrt geblieben, gilt Görlitz als ein Kleinod Europäischer Städtebaukunst – ein Ensemble von der Gotik über Renaissance, Barock und Gründerzeit mit über 4000 Einzeldenkmälern, die Görlitzer Altstadt ist fast unverändert erhalten und verfügt über das größte und besterhaltene Gründerzeitviertel Deutschlands.  Stadtrundgang mit Besuch der Peterskirche und Spaziergang über die Neisebrücke in die polnische Schwesterstadt Zgorzelec – Rückfahrt über Zittauer Gebirge.

4.Tag: Schloss Moritzburg – Heimreise
Heute fahren wir zum Lustschloss August des Starken nach Moritzburg (Aufpreis Eintritt mit Führung). Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Filmwelt auf den Spuren Hollywoods. „Grand Budapest Hotel“, „Cinderella“, „3 Engel für Charlie“ oder auch „Die Gräfin“ - diese und weitere Filme wurden bereits im Schlösserland Sachsen gedreht. Im Winter 1972/73 wurde dann Filmgeschichte in Moritzburg geschrieben. Das Schloss diente als zauberhafte Kulisse für den legendären Kultmärchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die Außentreppe und der Ballsaal erinnern noch heute daran, dass Aschenbrödel dort ihren Schuh verlor. Anschl. Heimreise.

Leistungen
  • Busreise im Komfort-Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück (ÜF) im guten Mittelklassehotel Parkhotel Neustadt (3-Sterne Superior)
  • Inkl. Bettensteuer / Kurtaxe
  • 3 x 4-Gang-Abendessen (HP) im Hotel
  • 1 x Flasche Wasser auf dem Zimmer bei Ankunft
  • 1 x Willkommensschnapsl im Hotel
  • Ausflüge wie beschrieben mit Reiseleitung
  • Verschiedene Eintrittsgelder
  • kleines Frühstück mit Sekt am Anreisetag
Unterkunft

★★★ Parkhotel Neustadt, Neustadt in Sachsen

Parkhotel Neustadt (3-Sterne-Superior) verfügt über alle Zimmer mit Bad / DU, WC, Föhn, Telefon, SAT - TV, Radio, Minibar, Schreibtisch, Internetzugang, Weckeinrichtung. Restaurant „Seinerzeit“, Restaurant „Sächsische Schweiz“, Lift, Bar, Sommerterrasse, Etagenbalkone, hauseigene Finnische Sauna mit Ruheraum, WellRelax mit Badestube und Anwendungsräumen etc.

Hotelbilder → www.parkhotel-neustadt.de/

Termine und Preise
4-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
04.05.2023-07.05.2023 ★★★ Parkhotel Neustadt, Neustadt in Sachsen
Doppelzimmer
Einzelzimmer
579,00 €
689,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Dreibettzimmer & Kinderermässigung auf Anfrage !
Reiserücktrittskosten-Versicherung / Rundum-Sorglos-Schutz für Auslandsreisen, oder Covid-19 Schutz, Kosten je nach Reisepreis auf Anfrage !
Wenn nicht anders angegeben, gilt für alle von Haida-Reisen veranstalteten Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen. Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter den Rücktritt wie folgt erklären: bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen, spätestens 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen, 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn! Für fakultative Ausflüge und Besichtigungen gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen. Da diese Ausflüge auch oft erst vor Ort gebucht werden, kann nicht immer gewährleistet werden, das diese bei geringer Beteiligung durchgeführt werden !
Wir empfehlen die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet und Booster). Keine Maskenpflicht, jedoch können Sie beim Betreten des Busses und am Sitzplatz zu Ihrem und zum Schutz der Mitreisenden eine medizinische Maske tragen !

Foto-Galerie

Lassen Sie sich inspirieren

  • Basteiblick, Elbsandsteingebirge
    Damian Vollmert
    © Easy-BUS
  • Basteibrücke
    flashpics - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Schifffahrt auf der Elbe, Elbsandsteingebirge
    pure-life-pictures - Fotolia
    © Easy-Bus
  • Basteibrücke
    Frank Richter
    © Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.
  • Kirnitzschtalbahn
    Schmidt
    © Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.
  • Elbsandsteingebirge
    Damian Vollmert
    © Easy-BUS
  • Schild Kurort Rathen, Sachsen
    Henry Czauderna - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Wunderschöne böhmische Schweiz
    Václav Sojka
    © CzechTourism