Reisefinder:
Erweiterte Suche

Fränkische Weinprobe im Höllenkeller

im Höllenkeller von Weingut Schuler in Obereisenheim

1 Tag ab 51,00 €

Fahrt durch die schöne fränkische Landschaft zunächst in das fränkische Städtchen Volkach
an der berühmten Mainschleife. Weiterfahrt vorbei an der „Vogelsburg“ mit herrlichem Blick
hinunter auf die Mainschleife, nach Obereisenheim. Hier sind höllisch schöne Stunden im Weingut versprochen, 
keine Angst, denn höllisch ist hier nur der Wein aus der weltbekannten Lage „Obereisenheimer Höll“.
Es erwartet Sie eine Weinprobe mit Erklärung der Sorten und Lagen und eine reichhaltige Winzerplatte
im gut geheizten Gewölbekeller.
Ein Musikant sorgt für Stimmung.

Reiseverlauf

Busfahrt nach Volkach und Obereisenheim und zurück.

Rückkehr ca. 23.00 Uhr

Leistungen
  • Busreise im Komfort-Reisebus
  • inkl. gemischter Winzerplatte
  • inkl. 5-er Weinverkostung
  • inkl. Musikunterhaltung
Termine und Preise
1-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
22.10.2022-22.10.2022 51,00 € Buchen
29.10.2022-29.10.2022 51,00 € Buchen
Zusatzinformationen
Keine Kinderermässigung, auf Anfrage !
Wenn nicht anders angegeben, gilt für alle von Haida-Reisen veranstalteten Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen. Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter den Rücktritt wie folgt erklären: bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen, spätestens 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen, 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn! Für fakultative Ausflüge und Besichtigungen gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen. Da diese Ausflüge auch oft erst vor Ort gebucht werden, kann nicht immer gewährleistet werden, das diese bei geringer Beteiligung durchgeführt werden !
Wir empfehlen die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet und Booster). Keine Maskenpflicht, jedoch können Sie beim Betreten des Busses und am Sitzplatz zu Ihrem und zum Schutz der Mitreisenden eine medizinische Maske tragen !
Aufgrund der behördlichen Verordnungen von Hygiene- und Abstandsregeln kann es bei den ausgeschriebenen Leistungen im Hotel z.B. Frühstücksbuffet und weitere Mahlzeiten, Nutzung der Hoteleinrichtungen insbesondere Freizeit- und Wellnessangebote zu Einschränkungen, sowie zu Verschiebung der Sitzplatz-Einteilung im Bus kommen. Die evtl. Einschränkungen rechtfertigen keine Minderungsansprüche.

Foto-Galerie

Lassen Sie sich inspirieren

  • Fränkische Weinberge
    -
    © FrankenTourismus/FWL
  • bei Tisch anstoßen
    Robert Kneschke - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Volkach an der Mainschleife
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Weinkeller
    Lukas Gojda - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Weinberg im Herbst
    dp@pic - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Weinprobe
    Grecaud Paul - Fotolia
    © Easy-BUS