Reisefinder:
Erweiterte Suche

Italien - Griechenland und Montenogro

MSC Kreuzfahrt mit Bustransfer

8 Tage ab 949,00 €

p.P. im Innenkabine (Bella)

Mittelmeer-Kreuzfahrt mit Bustransfer 

Die Wiege der Kultur Europas.

Griechenland ist etwas für Genießer – eines der beliebtesten Reiseziele in Europa, und das völlig zurecht!

Denkt man nur an den Charme malerischer Tavernen, weißer Strände, das grüne Strahlen der Olivenhaine und an fesselnde Mythen rund um die berühmten Götter der griechischen Kultur, kann man sich hier voll und ganz in eine andere Welt träumen. Denn Griechenland zu besuchen, heißt Teil einer 5000 Jahre alten Geschichte zu werden. Stolz tragen hier noch immer die Männer Stiefel, Kniehosen und schwarze, mit Quasten geschmückte Tücher. Morgens ein erfrischender „Cappucchino Freddo“ am Straßenrand, nachmittags der Besuch antiker Stätten und abends traditionelle Feste am Meer in einer kühlenden Brise – schöner kann ein Tag kaum aussehen…

Reiseverlauf

Ihr Schiffstagebuch: 
Tag 1: Venedig - Italien
Tag 2: Brindisi - Italien
Tag 3: Seetag
Tag 4: Mykonos - Griechenland
Tag 5: Athen - Griechenland      
Tag 6: Korfu - Griechenland
Tag 7: Kotor - Montenegro
Tag 8: Venedig - Italien

Wir möchten Sie herzlich auf der griechischen Kykladeninsel Mykonos begrüßen. Von Mykonos Stadt aus, erreichen Sie eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten, die Paraportiani Kirche, dessen älteste Kapelle aus dem Jahr 1425 stammt und mit einer einmaligen asymmetrischen Architektur beeindruckt. Das Wahrzeichen der Insel sind die fünf alten Windmühlen, die unweit der Stadt auf einer Anhöhe zu finden sind. Heute zählen die Mühlen mit ihrem malerischen Bild zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Ob ein Besuch der bedeutenden antiken Stätten oder der vielen spannenden Museen, ein gemütlicher Bummel durch die historische Altstadt mit all ihren verwinkelten Gassen, oder eine Fahrt mit der Seilbahn zum berühmten Stadtberg – Die griechische Hauptstadt Athen lässt keine Wünsche offen. Doch die wohl wichtigste Attraktion liegt der Stadt vollkommen zu Füßen: Ein Schmuckstück der Architektur das für die Götter geschaffen wurde: die weltberühmte Akropolis. Die 2500 Jahre alte Tempelanlage dominiert das Stadtbild und verwöhnt seine Besucher als UNESCO-Weltkultur-erbe mit einem atemberaubenden Panoramablick.

Korfu zählt neben Rhodos und Kreta zu den beliebtesten Reisezielen und gilt als die grünste der griechischen Inseln. Olivenbäume, Akazien, Zitrusfrüchte und Orangenbäume säumen das Landschaftsbild, das auch die österreichische Kaiserin Sissi so sehr liebte.

Korfu zählt neben Rhodos und Kreta zu den beliebtesten Reisezielen und gilt als die grünste der griechischen Inseln. Olivenbäume, Akazien,
Zitrusfrüchte und Orangenbäume säumen das Landschaftsbild, das auch Kaiserin Sissi so sehr liebte. Ihre leidenschaftliche Hingabe zur Insel erkannte
sie schon nach ihrem ersten Besuch. Sie verwandelte eine alte Villa, in ein neu errichtetes, eigens gestaltetes Schloss im griechischen Stil und benannte
es nach der berühmten griechischen Figur Achilles: „Achilleoin“. Die Altstadt Korfus gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe, welche ihre kleinen
Gässchen, Cafés und Bistros sowie den blumenbesetzten Hinterhöfen, ein wenig an Venedig erinnern mag.

Dichte Wälder, schwarze Berge, tiefe Schluchten und glasklares Wasser an bezaubernden Buchten – Montenegro ist die Perle des Balkans.
Nicht nur unendliche, atemberaubende Nationalparks und die strahlenden Berge des Durmitor Gebirges machten dieses Land in den vergangenen
Monaten zum aufsteigenden Reisetrend, auch die Herzlichkeit und Vielfalt an Natur und Kultur. Wanderer, Skifahrer, Stadtbummler oder Badeurlauber –
jeder kommt hier auf seine Kosten. Das erkannten auch einst die Macher der weltberühmten Indianer-Filmreihen auf den Spuren Winnetous, und
benutzten die atemberaubenden Canyons und Schluchten Montenegros als Drehorte.
Die Altstadtbucht Kotor macht heute ihren europäischen Prachtstädten große Konkurrenz: Wegen ihrer altertümlichen Schönheit wurde Sie bereits
von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Leistungen
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord inkl. Nachmittagskaffee
  • Benutzung aller Bordeinrichtungen im Passagierbereich
  • inkl. Veranstaltungen und Unterhaltungsprogramm
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Eingeschlossene Leistungen je gebuchter Erlebniswelt
Unterkunft

★★★★ MSC Musica, Kreuzfahrten

Ein traumhaftes Schiff. Die Kabinen sind geräumig und hell, viele haben Meerblick und alle haben Dusche/WC +++ und vieles mehr.

www.msccruises.de/unsere-kreuzfahrten/kreuzfahrtschiffe/msc-musica

Termine und Preise
8-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
22.08.2021-29.08.2021 ★★★★ MSC Musica, Kreuzfahrten
Innenkabine (Bella)
Innenkabine (Fantastica)
Meerblickkabine (Bella)
Meerblickkabine (Fantastica)
Balkonkabine (Bella)
Balkonkabine (Fantastica)
949,00 €
999,00 €
1.089,00 €
1.179,00 €
1.269,00 €
1.359,00 €
Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
Transfer-Paket zum Cruises Terminal und zurück, inkl. Koffer & Haustürservice, Begleitung bis zum Terminal inkl. Sektfrühstück 390,00 €
Zusatzinformationen
Einzelkabinenpreis und Kinderermässigung auf Anfrage !
Angebote für Reiseversicherungen erhalten Sie auf Anfrage telefonisch oder bei uns im Büro !
Alle Angaben unter Vorbehalt: Kurzfristige Änderungen sind möglich. Versicherungen, Landausflüge, zubuchbare Leistungen, sowie per-sönliche Ausgaben sind nicht im Preis enthalten. Jeder Reisende benötigt einen nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültigen Reise-pass. Genauere Informationen für Einreisebestimmungen erhalten Sie www.auswaertiges-amt.de. Veranstalter der Kreuzfahrt ist MSC Cruises SA Avenue Eugéne-Pittard 40, 1206 Geneva, Switzerland. Es gelten die aktuellen, allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters. Beachten Sie gesonderte Stornobedingungen, diese erhalten Sie auf Anfrage. Kreuzfahrten sind für Personen mit einge-schränkter Mobilität nicht geeignet, wir prüfen gerne im Einzelfall.

Foto-Galerie

Lassen Sie sich inspirieren

  • 15127.png
    Damian Vollmert
    © Damian Vollmert
  • 15132.png
    Damian Vollmert
    © Damian Vollmert
  • MSC Musica
    MSC Kreuzfahrten
    © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Musica
    MSC Kreuzfahrten
    © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Musica
    MSC Kreuzfahrten
    © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Musica
    MSC Kreuzfahrten
    © MSC Kreuzfahrten
  • MSC Musica
    MSC Kreuzfahrten
    © MSC Kreuzfahrten
  • Santorin
    Kessler
    © Easy-BUS
  • 15107.png
    Damian Vollmert
    © Damian Vollmert