Reisefinder:
Erweiterte Suche

Normandie und die Schlösser an der Loire

Leben wie Gott in Frankreich

8 Tage ab 1.390,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Frankreich – das Land des Genusses.
Nicht umsonst heißt es „Leben wie Gott in Frankreich“. Frankreich ist aber auch ein Land der verschiedensten Landschaften. Die Normandie besitzt ein Weltwunder der westlichen Welt, das sich in einer riesigen Bucht auf einem Felsen erhebt: den Mont-Saint-Michel. Man findet in der Normandie malerische Dörfer mit gepflasterten Gassen und gotische Kirchen, die den Impressionisten Claude Monet inspiriert haben. Verlieben werden Sie sich auch in die Schlösser an der Loire. Größe und Dekadenz, architektonische Meisterwerke, Liebesgeschichten und Hofgerüchte, Verführung und Eifersucht - das Leben in den Schlössern der Loire war nicht weniger abenteuerlich als die Märchen aus Tausendundeiner Nacht – kommen Sie mit und sehen Sie selbst !

Reiseverlauf

1.Tag:   Anreise in den Raum Reims
Heute verbringen wir unsere erste Nacht im Raum Reims.

2.Tag:   Reims – Honfleur
Nach einem stärkenden Frühstück machen wir uns auf zu einer Champagnerkellerei. Hier darf natürlich auch ein Glas Champagner nicht ausgelassen werden. Anschließend fahren wir weiter nach Honfleur, wo wir die nächsten vier Nächte verbringen.

3.Tag:   Honfleur - Deauville
Heute fahren wir mit unserem Reiseleiter Richtung Honfleur, Bummel im Hafen dieses ehemaligen träumerischen Fischerdorfes. Anschließend fahren wir weiter zum mondänen Seebad Deauville, dem „Strand von Paris“ bis zur Felsenküste Étretat. Hier befindet sich ganz in der Nähe der Benediktinerpalast, wo uns eine Führung sowie natürlich eine Verkostung des Kräuterlikörs erwarten – kosten und genießen Sie !

4.Tag:   Honfleur – Caen – Bayeux
Die alte normannische Hauptstadt von Wilhelm dem Eroberer trägt heute noch seine Spuren mit der von ihm gegründeten Herrenabtei. Vor hier aus ist es nicht weit bis Bayeux, wo mit dem 68 m langen Teppich, der die Eroberung Englands durch die Normannen darstellt, ein einmaliges Relikt aus dem 11. Jhd. erhalten geblieben ist. Wesentlich näher in der Geschichte sind die Landungsstrände von Arromanches, hier begann die Landung der alliierten Truppen im Zweiten Weltkrieg. Noch heute sind Spuren des riesigen Hafens zu sehen an den täglich bis zu 100.000 Tonnen Material angelandet worden waren. Anschließend wieder Rückfahrt zum Hotel, Abendessen.

5.Tag:   Mont-Saint-Michel – Saint Malo
Am Vormittag erreichen Sie den Mont-Saint-Michel. Das „Wunder des Abendlandes“ liegt auf einem Felsen im Meer und umfasst 6 Jahrhunderte Geschichte. Nachmittags bummeln Sie über die gewaltigen Festungsmauern von Saint Malo und machen vielleicht noch einen Abstecher in die mittelalterliche Handelsstadt Dinan an der Rance.

6.Tag:   Honfleur – Villandry – Islette – Tours
Nach dem Frühstück fahren wir heute von Honfleur aus Richtung der Schlösser an der Loire. Erstes Ziel ist Villandry. Sehen Sie die ehemaligen Gärten des Schlosses. Entsprechend der französischen Tradition wird die Natur in geometrischen Formen abgeteilt. Mittagspause mit Picknick in den Gärten – lassen Sie sich verwöhnen ! Danach fahren wir weiter zum Schloss Islette, das heute von seinen Eigentümern bewohnt wird. Hotelbezug in Tours und Abendessen.

7.Tag:   Cher – Chenonceau – Amboise
Heute besuchen Sie Chenonceau, ein Schloss, das sich quer über den Fluss Cher spannt. Der ungemein elegante und leicht wirkende Bau wurde über Jahrhunderte von den mächtigsten Damen des Königreiches bewohnt und nach seinen einstigen berühmten Besitzerinnen auch gerne das „Damenschloss“ genannt. Anschließend erreichen Sie nach kurzer Zeit Amboise. Hier besuchen Sie den letzten Wohnsitz des Universalgenies Leonardo da Vinci. Zum Abschluss steht nun noch ein besonderer Gaumengenuss an – Abendessen in einem schönen Felsenkeller direkt am Loire-Ufer, wo Ihnen in diesem außergewöhnlichen Ambiente ein 4-Gang-Menü inklusive Wein und Wasser gereicht wird. Rückfahrt nach Tours, Übernachtung.

8.Tag:   Heimreise
Nach einem stärkenden Frühstück treten wir mit herrlichen Reiseerlebnissen im Gepäck die Heimreise an.

Leistungen
  • Busreise im Komfort-Reisebus
  • 7 x Übernachtung (1 x Raum Reims, 4 x Raum Honfleur, 2 x Raum Tours) in Mittelklassehotels (3 Sterne) mit Frühstück
  • 6 x Abendessen (HP) im Hotel
  • 1 x mehrgängiges Menü in einem Felsenkeller inkl. Wein und Wasser im Rahmen der HP
  • Ausflüge wie beschrieben mit einer permanenten Reiseleitung
  • Besuch einer Champagnerkellerei inkl. 1 Glas Champagner
  • Führung und Verkostung von Kräuterlikör im Benediktinerpalast
  • Eintritt zum Kloster Mont Saint-Michel
  • Eintritt im Museum in Bayeux
  • Eintritt & Führung im Museum in Arromanches
  • Picknick in den Schlossgärten
  • Eintritt in die Gärten von Villandry
  • Eintritt und freie Besichtigung zum Schloss von l‘Islette
  • Eintritt zur freien Besichtigung mit Broschüre im Schloss Chenonceau + Gärten
  • Eintritt und Besichtigung des Clos Lucé und den dazugehörigen Gärten
  • Rücktrittskosten-Absicherung
  • kleines Frühstück mit Sekt am Anreisetag
Unterkunft

★★★ Hotel laut Ausschreibung im Raum Reims, in Honfleur und in Tours

Vorgesehenes Hotel im Raum Reims, laut Ausschreibung :
IBIS, gutes Mitteklassehotel (3 Sterne) Alle Zimmer verfügen über Bad/Du und WC, TV, Telefon.
(Der Hotelname ist erst 1 Woche vor Reisebeginn bekannt !)

Vorgesehenes Hotel in der Normandie: BEST WESTERN - CHEVAL BLANC (3-Sterne) in Honfleur.
Honfleur hat eine günstige Lage in der Normandie, zwischen der Côte d'Albâtre (Le Havre, Etretat usw.) und der Côte Fleurie (Deauville, Trouville und weiter entfernt die D-Day-Strände), ganz zu schweigen von der Pays d'Auge, ein grünes Paradies mit sanften Prärien und Fachwerkhäusern. Honfleur gilt als Bade- und Touristenort und eignet sich auch hervorragend zum Entspannen und Abschalten am Meer.
Mit einem bezaubernden Blick über die Hafeneinfahrt von Honfleur bieten Ihnen die Standardzimmer (ca. 15 m²) jeglichen Komfort. Zur Ausstattung gehören ein 140-cm-Doppelbett, kostenfreies WLAN, ein Flachbild-TV mit TNT-, Canal + - und internationalen Kanälen, ein Telefon, eine Minibar, ein Willkommenstablett sowie ein Bad mit Dusche und Haartrockner.

Vorgesehenes Hotel im Tal der Loire: IBIS-Styles Centre, (3 Sterne) liegt ideal in der Stadt Tours, im Loiretal
3 Straßenbahnhaltestellen vom SNCF-Bahnhof und vom Convention Center entfernt. Als idealer Ausgangspunkt, um das Loiretal und seine Schätze zu entdecken. Klimatisierten Tagungsräume, Entspannung an der Bar oder im Restaurant.
Die Standartzimmer verfügen über Bad/Du und WC. Doppelbett (160 cm breit) mit Mikrofaserkissen sowie weicher Federdecke, 26-Zoll-LCD-Flachbildfernseher, kostenloser, unbegrenzter WIFI-Zugang, Klimaanlage und Haartrockner

Termine und Preise
8-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
14.06.2020-21.06.2020 ★★★ Hotel laut Ausschreibung im Raum Reims, in Honfleur und in Tours
Doppelzimmer
Einzelzimmer
1.390,00 €
1.710,00 €
Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
Rundum-Sorglos-Schutz (ohne Stornokostenversicherung) bis 64 Jahre 17,00 €
Rundum-Sorglos-Schutz (ohne Stornokostenversicherung) ab 65 Jahre 22,00 €
Zusatzinformationen
Dreibettzimmer & Kinderermässigung auf Anfrage !
Wenn nicht anders angegeben, gilt für alle von Haida-Reisen veranstalteten Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen. Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter den Rücktritt wie folgt erklären: bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen, spätestens 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen, 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn! Für fakultative Ausflüge und Besichtigungen gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen. Da diese Ausflüge auch oft erst vor Ort gebucht werden, kann nicht immer gewährleistet werden, das diese bei geringer Beteiligung durchgeführt werden !

Foto-Galerie

Lassen Sie sich inspirieren

  • Etretat
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Etretat
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Le Mont-Saint-Michel
    Beboy - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Der Hafen von Honfleur
    aterrom - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Honfleur
    Convergencephotos
    © CRT Normandie
  • Le Vieux Bassin, Honfleur
    C.Montandon
    © OT de Honfleur
  • Kathedrale von Reims
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Hafen und Altstadt
    Kessler
    © Easy-BUS
  • Flaschenregal mit Deko
    Dutourdumonde - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Schloss und Gärten Villandry, Loire
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Schloss Villandry
    Frank Deterding
    © Easy-BUS
  • Schloss Amboise
    Frank Deterding
    © Easy-BUS
  • Schloss Chenonceau
    Frank Deterding
    © Easy-BUS
  • Schloss Chenonceau
    Stevens Frémont
    © CDT Touraine