Reisefinder:
Erweiterte Suche

Rom-Städtereise

Buon giorno in der ewigen Stadt...

6 Tage ab 664,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Unser Tipp: Erfüllen Sie sich einen Wunsch am berühmten Trevi-Brunnen !

Rom, die Stadt des klassischen Altertums, der Mittelpunkt der katholischen Welt, der Renaissance und des Barocks, die Alma mater der abendländischen Kultur, ist - nach einem Wort von Goethe - wie das Meer, je weiter man hineingeht, desto tiefer wird es. Rom am Tiber und am Fuße der Sabiner Berge gelegen, wird Ihnen unvergesslich bleiben mit seinem Forum Romanum, seinen riesigen Kastellen, den Kaiserpalästen auf dem Palatinischen Hügel, im Hintergrund das Kolosseum, Charakterisch sind auch die weiten Plätze, die breiten Terrassen und Treppen und die unzähligen Brunnen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise in den Raum Gardasee

2. Tag: Anreise nach Rom
Wir fahren heute über Verona entlang des Apennin-Gebirgszuges vorbei an Florenz nach Rom zum Hotel.

3. Tag: Antikes und klassisches Rom
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter um mit Ihnen den Hauch der Vergangenheit hautnah erleben können. Die meisten Sehenswürdigkeiten Roms sind alle nah beieinander und somit wunderbar zu Fuß zu erreichen, - Auf geht’s durch die antiken Straßen der Stadt. Sehen Sie den Palatin Hügel, eines der berühmten sieben Hügel Roms und ältester bewohnter Teil der Stadt. Das Forum Romanum ist eine der wichtigsten Ausgrabungsstätten des alten Roms und war ein Jahrtausend lang religiöser und politischer Mittelpunkt der Stadt. Die heutige große, pittoreske Ruinenlandschaft mitten in einer Senke der Stadt, zieht seine Besucher magisch an. Nächster Halt ist das nahegelegene Kolosseum, - der größte geschlossene Bau der römischen Antike und weiterhin das größte je gebaute Amphitheater der Welt. Unweit des Kolosseums findet ihr außerdem noch den 600 Meter langen Circus Maximus, in dem bereits Mitte des 5. Jhd. vor Christus Wagenrennen à la Ben Hur stattfanden. Sie haben nun genügend Freizeit für ein typisch italieni-sches Mittagsessen. Nach der Pause sehen Sie Spanische Treppe mit seinem grandiosen Panorama. Der Treppenaufgang führt Sie empor zur Kirche Trinita dei Monti, die besonders prunkvoll mit Balustraden gesäumt ist. Werfen Sie eine Münze mit der rechten Hand über die linke Schulter am Trevi-Brunnen, dem größte und bekanntesten Brunnen der Welt. Besonders in den Abendstunden ein wahrer Hingucker, wenn das Wasser und die Figuren stimmungsvoll angestrahlt werden. Anschl. besuchen Sie das Pantheon – auf den ersten Blick unscheinbar und grau, doch dann betreten Sie die prunkvolle Tempelhalle aus Marmorplatten, Travertin und Granit. Die Kuppel, die Rotonda, stellt eine bauliche Meisterleistung der römischen Antike dar. In der heutigen Zeit würde man ohne Computer und Berechnungen nicht dieses Wunderwerk schaffen können – alle Jahre zu Pfingsten regnet es durch die Kuppel rote Rosen. Zum Ab-schluss des Tages besuchen wir die wunderschöne Piazza Navona – einer der charakteristischen Plätze des barocken Roms.

4.Tag: Kirchliches Rom – Vatikanstadt
Den heutigen Vormittag widmen wir dem Vatikan – für viele Besucher das absolute Highlight ihrer Rom-Reise! Betreten Sie den berühmten Petersplatz, - die Kolonnaden mit ihren 140 Heiligenstatuen bilden die Staatsgrenze zwischen dem unabhängigen Vatikan-staat und Italien und sollen die Gläubigen auf dem runden Platz in den Arm nehmen. Der Petersdom ist der Sitz des amtierenden Papstes und oberste Behörde der katholischen Kirche. Die aus Ziegeln und über 537 Stufen zu erreichenden Kuppel, gilt bis heute als das größte freitragende Bauwerk überhaupt. Der Innenraum mit seinen insgesamt 800 Säulen aus Marmor, Bronze und Stuck beher-bergt 44 Altäre und zahlreiche Kunstschätze wie etwa die Pietà des Michelangelo. Lassen Sie sich in die prunkvollen Vatikanischen Museen hin zur Sixtinischen Kapelle entführen! Der Ort an dem hinter geschlossenen Türen das Konklave abgehalten wird zur Wahl des neuen Papstes und einige der berühmtesten Wandgemälde der Welt beherbergt. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung.

5. Tag: Rom – Raum Gardasee
Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied aus der Ewigen Stadt und begeben wir uns auf die Rückreise vorbei an der Stadt Ovieto mit einer Zwischenübernachtung im Raum Gardasee.

6. Tag: Heimreise

Leistungen
  • Busreise im Komfort-Reisebus
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet (ÜF) im Raum Gardasee
  • 2 x Abendessen (HP) im Hotel im Raum Gardasee
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet (ÜF) im guten Mittelklassehotel (4-Sterne) in Rom (zentrumsnah)
  • Ganztägige Stadtführung mit Reiseleitung – antikes und klassisches Rom
  • Halbtägige Stadtführung mit Reiseleitung – kirchliches Rom
  • Inkl. Einlassgebühr und Kopfhörer für den Petersdom
  • kleines Frühstück mit Sekt am Anreisetag
Unterkunft

★★★ Hotel laut Ausschreibung im Raum Gardasee ★★★★ Hotel Ergife Palace, Rom

Vorgesehenes Hotel im Raum Gardasee, laut Ausschreibung :
Gutes Mitteklassehotel (3 - 4 Sterne) Alle Zimmer verfügen über Bad/Du und WC, TV, Telefon.
(Der Hotelname ist erst 1 Woche vor Reisebeginn bekannt !)


Unser Hotel ERGIVE PALACE (4-Sterne) in Rom an der Via Aurelia, nur wenige Kilometer vom Vatikan entfernt, in der ZTL 2 Zone. Zimmer mit Föhn, Free WiFi, Sat-TV, Klimaanlage und Minibar, eleganter, einladender Empfangsbereich, Hotelbar, Restaurant „Le Quattro Stagioni“, Internetzugang, Garten mit Terrassen und großen Swimmingpool (saisonal geöffnet), Kongressräume und Fitnesscenter.

Hotelbilder → www.ergifepalacehotel.com

Termine und Preise
6-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
21.09.2021-26.09.2021 ★★★ Hotel laut Ausschreibung im Raum Gardasee ★★★★ Hotel Ergife Palace, Rom
Doppelzimmer
Einzelzimmer
664,00 €
757,00 €
Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
Aufpreis - Eintritt Vatikanische Museen "ohne Warteschlange" inkl. Kopfhörer 33,00 €
Rücktritt-Versicherung o.SB Reisepr. bis € 800 (bis 64 J.) 39,00 €
Rücktritt-Versicherung o.SB Reisepr. bis € 800 (ab 65 J.) 47,00 €
Rundum-Sorglos-Schutz o.SB Reisepr. bis € 800 (bis 64 J.) 45,00 €
Rundum-Sorglos-Schutz o.SB Reisepr. bis € 800 (ab 65 J.) 56,00 €
Zusatzinformationen
Dreibettzimmer & Kinderermässigung auf Anfrage !
Wenn nicht anders angegeben, gilt für alle von Haida-Reisen veranstalteten Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen. Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter den Rücktritt wie folgt erklären: bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen, spätestens 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen, 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn! Für fakultative Ausflüge und Besichtigungen gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen. Da diese Ausflüge auch oft erst vor Ort gebucht werden, kann nicht immer gewährleistet werden, das diese bei geringer Beteiligung durchgeführt werden !

Foto-Galerie

Lassen Sie sich inspirieren

  • Trevi-Brunnen in Rom
    Vitas - Fotolia
    © Easy-Bus
  • Forum Romanum, Rom
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Rom, Piazza Navona
    Peter Eckert
    © Easy-BUS

Das könnte Ihnen gefallen

Wir empfehlen Ihnen folgende Reise