Reisefinder:
Erweiterte Suche

Schweizer Gletscherzauber - Glacier-Express

Zermatt - Matterhorn und die Schweiz - Gefürchteter Mythos und meistgesehenes Fotomotiv der Alpen

5 Tage ab 649,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Das Matterhorn – mystisch, majestätisch, der Berg der Berge !

Seiner Faszination kann sich niemand entziehen…

Erleben Sie das Wahrzeichen der Schweiz !
Während dieser beeindruckenden Reise durch die schönsten Teile der Alpen werden Sie von dem Wechsel der vielfältigen Landschaften überrascht sein. Erleben Sie die einzigartige Vegetation des Hochgebirges. In Zermatt genießen Sie die atemberaubende Rundsicht auf einer der Bergstationen bis hin zum Mont Blanc. So vielfältig wie die Natur ist auch die Kultur in der Schweiz. Im Herzen der Alpen, dort wo französische, deutsche, italienische und romanische Kultur aufeinander treffen, ist ein vielseitiges Schweizer Volkstum gewachsen.

Reiseverlauf

1.Tag:   Anreise in die Schweiz

2.Tag:   Zermatt – Matterhorn
Heute fahren wir nach Zermatt. In Täsch, einem kleinen Vorort bleibt der Bus stehen und Sie fahren weiter mit der Bahn ins autofreie Zermatt. Von Zermatt werden Sie nicht nur durch die überwältigende Landschaft begeistert sein, sondern auch vom Charme des Matterhorndorfes. Wir empfehlen eine Bahnfahrt (Aufpreis) zum Gonnergrat oder mit der Luftseilbahn (Aufpreis) aufs kleine Matterhorn mit einem schönen Panoramablick. Natürlich können Sie auch kleine Wanderungen oder einen Bummel durch die Zermatter Bahnhofstraße mit seinen vielen international bekannten Geschäften unternehmen.

3.Tag:   Glacier Express
Nach dem Frühstück fahren wir zunächst nach Brig. Hier steigen wir um in den langsamsten Schnellzug der Welt. Die Panoramafahrt im Glacier Express durch die Schweizer Alpen prägt sich ein – mit Höhepunkten vom Anfang bis zum Ende. Fahrten durch atemberaubende Berglandschaften, über reißende Gebirgsflüsse und vorbei an schroffen Felswänden lassen Sie in eine andere Welt eintauchen. Wir passieren auf unserer Strecke Oberwald, den Rhonegletscher, Andermatt, den Oberalppass, Disentis sowie die Rheinschlucht und steigen letztendlich in Chur aus. Hier haben Sie kurze Zeit um die ein oder andere Schweizer Köstlichkeit zu probieren. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

4.Tag:   Tag zur freien Verfügung
Nutzen Sie den heutigen Tag für eigene Unternehmungen. Schlendern Sie entspannt durch den schönen Ort Grächen oder unternehmen Sie eine Wanderung in herrlicher Umgebung. Sie erreichen in nur zwei Gehminuten die Station der Bergbahn „Hannigalp“.

5.Tag:   Heimreise
Nach einer erlebnisreichen Zeit in der Schweiz treten wir nun nach dem Frühstück die Heimreise an.

Leistungen
  • Busreise im Komfort-Reisebus
  • 1 x Welcome-Apèro mit Haus- und Ortsvorstellung
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet (ÜF) im guten Mittelklassehotel (3-Sterne Sup.) in Grächen
  • 4 x 3-Gang-Menü im Hotel
  • 1 x Bahnfahrt mit dem Glacier-Express im Panoramawagen 2. Klasse von Brig nach Chur
  • Ausflug mit Reiseleitung nach Zermatt
  • Bahnfahrt von Täsch nach Zermatt und retour
  • Rücktrittskosten-Absicherung
  • kleines Frühstück mit Sekt am Anreisetag
Unterkunft

★★★ Hotel Grächerhof, Grächen

Das Hotel „Grächerhof“, (***S) befindet sich in zentraler wie auch ruhiger Lage in Grächen. Ein idealer Ausgangspunkt für Aktivitäten im gesamten Matterhorn Valley. Genießen Sie die wundervolle Mischung aus himmlischer Entspannung, fantastischen Wander-, Sport- & Aktiv-Möglichkeiten, herzlicher Gastlichkeit, unvergleichlichen Wellnessmomenten in der neuen Alpine SPA Lodge und nicht zuletzt einer leidenschaftlichen Hommage an die Schweizer Kulinarik.  Kostenloser W-LAN Empfang im Zimmer.

Termine und Preise
5-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
07.07.2020-11.07.2020 ★★★ Hotel Grächerhof, Grächen
Doppelzimmer
Einzelzimmer
649,00 €
768,00 €
Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
Rundum-Sorglos-Schutz (ohne Stornokostenversicherung) bis 64 Jahre 17,00 €
Rundum-Sorglos-Schutz (ohne Stornokostenversicherung) ab 65 Jahre 22,00 €
Zusatzinformationen
Dreibettzimmer & Kinderermässigung auf Anfrage !
Wenn nicht anders angegeben, gilt für alle von Haida-Reisen veranstalteten Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen. Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter den Rücktritt wie folgt erklären: bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen, spätestens 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen, 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn! Für fakultative Ausflüge und Besichtigungen gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen. Da diese Ausflüge auch oft erst vor Ort gebucht werden, kann nicht immer gewährleistet werden, das diese bei geringer Beteiligung durchgeführt werden !

Foto-Galerie

Lassen Sie sich inspirieren

  • Glacier Express auf dem Landwasserviadukt, Graubünden
    -
    © Rhaetische Bahn
  • Glacier Express am Oberalp Pass
    Christof Sonderegger
    © Schweiz Tourismus
  • Almhütte mit Matterhorn
    studio busse/yankushev - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Glacier Express auf dem Landwasserviadukt
    Andrea Badrutt
    © Rhaetische Bahn
  • Chamonix, Mont-Blanc Massiv
    C. Poirot
    © OT Chamonix Mont-Blanc
  • Kuh auf der Alm
    studio busse/yankushev - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Glacier Express in der Rheinschlucht,Glacier Express in der Rheinschlucht.,
    Tibert Keller
    © Rhaetische Bahn
  • Berg-Straßenbahn im Chamonix Tal in den Alpen
    Evgeniya Moroz - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Glacier Express zwischen Furka und Oberalppass
    Christof Sonderegger - Switzerland Tourism
    © swiss-images
  • Glacier Express im Goms
    -
    © Swiss Travel System
  • Glacier Express bei Reichenau-Tamins
    Andrea Badrutt
    © Rhaetische Bahn