Reisefinder:
Erweiterte Suche

Semperoper Dresden

1. Adventswochenende mit Orgelkonzert in der Frauenkirche

2 Tage ab 349,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Unser Tipp: Kosten Sie die berühmte Cosel-Träne im Gasthaus Pulverturm !

Die Stadt zählt zu den schönsten europäischen Barockstädten und erhielt aufgrund ihrer Architektur und Kunstschätze den Beinamen „Elbflorenz“.
Die Elbmetropole mit ihrer glanzvollen Barockarchitektur nimmt Sie mit Sicherheit gefangen.
Die einzigartige Lage der Stadt im weiten, sanften Tal der Elbe und die Bedeutung als Kunst- und
Musikmetropole machen Dresden zu einem erstrangigen Reiseziel. Aber auch gerade in der Adventszeit ist
Dresden ein besonderes Erlebnis. Der Dresdener Weihnachtsmarkt ist der älteste Deutschlands und findet
auf dem Dresdener Altmarkt statt. An Weihnachten erstrahlt die Dresdener Innenstadt in festlichem Glanz.
hell erleuchtete Augustusbrücke verbindet den berühmten Striezelmarkt (Stollenmarkt) in der Altstadt mit dem „Neustädter Advent“.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Dresden
Die Reiseleitung erwartet Sie bereits zur Stadtführung in Dresden. Sehen Sie das Kronentor, durch das Sie in das Innere des Dresdener Zwingers gelangen sowie sein Glanz-stück, den Wallpavillon. Weiterhin ist im Zwinger die Gemäldegalerie „Alte Meister“ beherbergt. Überaus sehenswert sind auch die Semperoper, die katholische Hofkirche, die Frauenkirche, die Brühlsche Terrasse, die Kunstakademie und das Albertinum, worin die Galerie „Neue Meister“, das Münzkabinett und die Schatzkammer Grünes Gewölbe zu finden sind. Am Abend Besuch der Oper „Nabucco“ von Giuseppe Verdi, musikali-sche Leitung „Omer Meir Wellber“, in der weltberühmten Semperoper.

2. Tag: Dresden Weihnachtsmarkt
Besuchen Sie heute individuell die Innenstadt mit seinem herrlichen Weihnachtsmarkt und den vielen Sehenswürdigkeiten im historischen Zentrum. Der Wiederaufbau in unseren Tagen findet sein bekanntestes Symbol in der Frauen-kirche, wo Sie um 12.00 Uhr eine Orgelandacht mit zentraler Kirchenführung erleben werden. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Um 17.00 Uhr besteht die Möglichkeit gegen Aufpreis zum Konzertbesuch im Wallpavillon des Dresdner Zwingers „Winterträume“ – wohlig winterliche Melodien und Lieder von Bach, Mozart und Vivaldi, verschiedene Operettenmelodien sowie Tschaikowsky‘s schönste Stücke !

3. Tag: Dresden – Heimreise
Nach dem Frühstück haben Sie noch genügend Zeit für einen Stadtbummel. Anschl. Heimreise.

Leistungen
  • Busreise im Komfort-Reisebus
  • 2 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet (ÜF) im 4-Sternehotel DORMERO
  • inkl. örtliche Kurtaxe
  • Stadtführung 3 Std.) mit Reiseleitung (RL) in Dresden
  • Eintrittskarte (5. Kat.) für die Oper Nabucco in der Semperoper
  • Bessuch der Frauenkirche
  • kleines Orgelkonzert in der Frauenkirche
  • Rücktrittskosten – Absicherung,
  • kleines Frühstück mit Sekt am Anreisetag
Unterkunft

★★★★ Hotel Dormero, Dresden☆Altstadt

Hotel Dormero**** Dresden City. Die denk-malgeschützte Altstadtvilla wurde in den letzten Jahren mit vielen ausgefallenen Details und überraschenden Designs zu einer angesagten Location gestaltet. Das Hotel liegt im  Künst-lerviertel Strehlen direkt an einem Stadtpark, nur wenige Minuten von Dresdens Altstadt entfernt. Die Zimmer verfügen über Klimaanlage, DU/Bad/WC, Sat-TV, Telefon, Fön, Kosmetik-spiegel, Safe, täglich steht die gefüllte Minibar und WLan kostenfrei zur Verfügung.

Termine und Preise
2-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
29.11.2019-01.12.2019 ★★★★ Hotel Dormero, Dresden☆Altstadt
Doppelzimmer
Einzelzimmer
349,00 €
428,00 €
Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
Aufpreis für Eintrittskarte "Nabucco" 3. Kat. 75,00 €
Aufpreis für Eintrittskarte "Nabucco" 2. Kat. 105,00 €
Aufpreis für Eintrittskarte "Nabucco" 1. Kat. 115,00 €
Residenzkonzert im Dresdner Zwinger (Wallpavillion) 49,00 €
Eintrittskarten-Rücktrittsversicherung 4,99 €
Zusatzinformationen
Dreibettzimmer & Kinderermässigung auf Anfrage !
Wenn nicht anders angegeben, gilt für alle von Haida-Reisen veranstalteten Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen. Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter den Rücktritt wie folgt erklären: bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen, spätestens 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen, 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn! Für fakultative Ausflüge und Besichtigungen gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen. Da diese Ausflüge auch oft erst vor Ort gebucht werden, kann nicht immer gewährleistet werden, das diese bei geringer Beteiligung durchgeführt werden !

Foto-Galerie

Lassen Sie sich inspirieren

  • Semperoper Dresden
    Copyright by Matthias Creutziger;Matthias Creutziger
    © Semperoper Dresden
  • Frauenkirche Dresden
    Christoph Münch
    © DMG (Dresden Marketing Gesellschaft)
  • Dresden - Raddampfer am Elbeufer
    Krieger Tim
    © MEV
  • Dresdner Semperoper am Abend
    Sabine Klein - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Dresdner Zwinger
    Sabine Klein - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Striezelmarkt Dresden
    Sylvio Dittrich
    © Dresden Marketing GmbH
  • Christstollen
    Simone Andress - Fotolia
    © Easy-BUS

Das könnte Ihnen gefallen

Wir empfehlen Ihnen folgende Reise