Reisefinder:
Erweiterte Suche

Traubenfest in Meran

Herrliches Südtirol - viel Kultur...

4 Tage ab 529,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Traubenfest in Meran – Goldener Herbst in Südtirol
Tradition und Südtiroler Lebensart…

Herrliches Südtirol – Eine Reise zwischen Küche, Weinbau und Kultur.

Südtirol und die Dolomiten sind durch die landschaftliche Schönheit und das sonnige, milde Klima als Reiseziel besonders beliebt. Ein seit Jahrhunderten überliefertes Brauchtum ergänzt das Bild. Dem Kunstliebhaber bietet dieses Land unzählige Kunstdenkmäler. Seine Klöster und Kirchen, Burgen und Paläste stammen aus allen Stilepochen von der Romantik bis zum Barock.  Das Traubenfest ist der absolute Höhepunkt alljährlich in der Meraner Innenstadt. Das erstmals 1886 ausgetragene Erntedankfest ist Abschluss der Weinlese und eine Hommage an die Weinkultur, die für die lokale Wirtschaft nach wie vor eine sehr große Rolle spielt. Das Traditionsfest wird in der Innenstadt auf den Straßen und Plätzen von Meran mit einem vielfältigem Rahmenprogramm gefeiert. Während des Traubenfestes marschieren Blasmusikkapellen aus dem ganzen Land. Marketenderinnen begleiten die Gruppen.

Erleben Sie das noch lebendige Brauchtum beim Traubenfest in Meran.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Südtirol in den Raum Eisack-/Pustertal
Begrüßungsgetränk anschl. erwartet Sie das Abendessen

2. Tag:  Traubenfest in Meran
Nach dem Frühstück fahren wir begleitet von unserer Reiseleitung nach Meran zum traditionellen Traubenfest. Beim sonntäglichen Umzug mit geschmückten Festwagen, Musikkapellen und sehenswerten Trachten kommt man ins Schwärmen und Staunen. Konzert der verschiedenen Kapellen auf der Kurpromenade. Genießen Sie diesen Tag voller Tradition. Meran ist geprägt von ausge-dehnten Parks und grünen Promenaden, von botanischen Gärten und zahlreichen Wasserläufen. Die Stadt besticht durch die alpin-mediterrane Atmosphäre und das urbane Flair in der Altstadt, zwischen mittelalterlichen Laubengängen und den Prunkbauten der Belle Époque. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel - Abendessen

3.Tag:  Ausflug in die faszinierenden Dolomiten
Heute begleitet uns die Reiseleitung auf eine atemberaubende Pässefahrt durch die Dolomiten. Wir fahren zunächst durch das Pustertal nach Toblach und auf der Dolomitenstraße über Misurinasee zur Tofana. Weiterfahrt durch die faszinierenden Dolomiten über den berühmten Falzarego-Pass, und Weiterfahrt zum Col di Lana. Nahe des Valparolapasses befindet sich der Falzaregopass mit dem massiven Felsstrurm Lagazuoi. Aufgrund der außergewöhnlich guten Sicht auf die nahen Berggruppen wurde hier der Kommandositz der italienischen Artillerie eingerichtet. Rückfahrt durch das Gadertal ins Pustertal. Am Abend werden Sie im Hotel mit Südtiroler Spezialitäten verwöhnt und mit zünftiger Musik unterhalten.

4. Tag:  Heimreise
Wir fahren durch den Vinschgau über Schlanders vorbei am Reschensee mit seinem aus dem Wasser ragenden alten Kirchturm und über den Reschenpaß – Landeck – Fernpass und vorbei an der Zugspitze – Garmisch-Partenkirchen zurück in unsere Heimat.

Leistungen
  • Busreise im Komfort-Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im guten Mittelklassehotel (3-Sterne) im Raum Bozen/Sterzing
  • 3 x Abendessen (3-Gang-Menue) mit Salatbuffet am Abend
  • inkl. Bettensteuer / Kurtaxe
  • 1 x Spezialitätenabend im Rahmen der HP
  • Ausflug mit RL in die berühmte Kurstadt Meran zum Traubenfest
  • Panoramafahrt mit RL in die Dolomiten
  • kleines Frühstück mit Sekt am Anreisetag
Unterkunft

★★★ Hotel laut Ausschreibung

Mittelklassehotel (3-Sterne), laut Ausschreibung, wir werden Sie nicht enttäuschen !
(genauer Hotelname ist erst 1 Woche vor Reisebeginn bekannt !)

Termine und Preise
4-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
14.10.2023-17.10.2023 ★★★ Hotel laut Ausschreibung
Doppelzimmer
Einzelzimmer
529,00 €
580,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Dreibettzimmer & Kinderermässigung auf Anfrage !
Reiserücktrittskosten-Versicherung / Rundum-Sorglos-Schutz für Auslandsreisen, oder Covid-19 Schutz, Kosten je nach Reisepreis auf Anfrage !
Wenn nicht anders angegeben, gilt für alle von Haida-Reisen veranstalteten Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen. Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter den Rücktritt wie folgt erklären: bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen, spätestens 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen, 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn! Für fakultative Ausflüge und Besichtigungen gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen. Da diese Ausflüge auch oft erst vor Ort gebucht werden, kann nicht immer gewährleistet werden, das diese bei geringer Beteiligung durchgeführt werden !
Wir empfehlen die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet und Booster). Keine Maskenpflicht, jedoch können Sie beim Betreten des Busses und am Sitzplatz zu Ihrem und zum Schutz der Mitreisenden eine medizinische Maske tragen !

Foto-Galerie

Lassen Sie sich inspirieren

  • Apfelblütenfest in Natz-Schabs - Musikkapelle
    © Tourismusverein Natz-Schabs
  • Kaltern - Cafe am See
    Helmuth Rier
    © Tourismusverein Kaltern
  • Traubenfest Meran - Wein
    C. Masin
    © Kurverwaltung Meran
  • Traubenfest Meran
    C. Boggian
    © Kurverwaltung Meran
  • Traubenfest Meran - Käse und Trauben
    C. Masin
    © Kurverwaltung Meran
  • Traubenfest Meran - Umzug
    R. Forcellini
    © Kurverwaltung Meran
  • Traubenfest Meran - Umzug
    R. Forcellini
    © Kurverwaltung Meran
  • Traubenfest Meran - Umzug
    R. Forcellini
    © Kurverwaltung Meran
  • Traubenfest Meran - Volkstanzgruppe
    R. Forcellini
    © Kurverwaltung Meran
  • Traubenfest Meran - Musikkapelle
    C. Boggian
    © Kurverwaltung Meran
  • Traubenfest Meran - Umzug
    R. Forcellini
    © Kurverwaltung Meran
  • Traubenfest in Meran
    Frieder Blickle
    © Marketinggesellschaft Meran
  • Weintrauben im Meraner Land
    Marketinggesellschaft Meran
    © Marketinggesellschaft Meran
  • Traubenfest Meran
    Frieder Blickle
    © www.smg.bz.it